Ja, leider gab es da noch einen Fehler. Die Version selbst funktioniert, solange man keine Backups von eine der Versionen 3.4.X zurückspielt. Diese enthalten nämlich den Wert 0 für sensortab_unit_period und sensortab_unit_pulses. Diese werden erst ab Version 4.2 intern verwendet, wobei der Wert 0 unzulässig ist und zu einem Sensorfehler führt. Da die Version 4.2 es aber noch nicht erlaubt, diese Wert über das Webinterface zu ändern, bleiben nur 2 Möglichkeiten: Die Backupdatei in einen Texteditor laden und beide Werte auf 8 ändern. Ab Version 4.2.17 werden ungültige Werte automatisch auf 8 geändert.