Querx THP 3.4.10.1



  • Hallo,

    ist beim Firmwareupdate von 3.4.10.1 irgendetwas zu beachten? Habe jetzt schon einige neuere Versucht, aber sie werden weder angezeigt (Feld ist einfach leer) noch lassen sie sich aktivieren. Muss hier ggf. ein zwischenupdate vorgenommen werden?
    9c151f47-b0de-472b-a011-8147ae1e1122-image.png
    Besten Dank und viele Grüße
    meg



  • Hallo meg,

    vermutlich wird versucht, die WLAN-Firmware auf das LAN-Gerät zu übertragen oder umgekehrt. Im Namen der Firmware ist dies nicht sehr deutlich gemacht. Lediglich ein kleines 'w' weist auf den Unterschied hin.

    Grüße,

    Harald Kipp



  • @Harald-Kipp said in Querx THP 3.4.10.1:

    Hallo meg,

    vermutlich wird versucht, die WLAN-Firmware auf das LAN-Gerät zu übertragen oder umgekehrt. Im Namen der Firmware ist dies nicht sehr deutlich gemacht. Lediglich ein kleines 'w' weist auf den Unterschied hin.

    Grüße,

    Harald Kipp
    Hallo Harald,

    leider nein, gerade noch einmal kontr

    @Harald-Kipp said in Querx THP 3.4.10.1:

    Hallo meg,

    vermutlich wird versucht, die WLAN-Firmware auf das LAN-Gerät zu übertragen oder umgekehrt. Im Namen der Firmware ist dies nicht sehr deutlich gemacht. Lediglich ein kleines 'w' weist auf den Unterschied hin.

    Grüße,

    Harald Kipp
    Hallo Harald,

    nein, die Datei scheint die richtige zu sein:
    b969d489-0588-4876-b321-5ae16f87d6ca-image.png
    andere Vorschläge?



  • Die Uploads sind durch zwei Checksummen gesichert. Nach einer unvollständigen Übertragung wird das Image als ungültig angesehen und ignoriert. Das Feld bleibt dann leer.

    Ich werde es hier selbst einmal von 3.4.10.1 nach 4.4.18.1 bzw. 24 probieren und melde mich danach nochmal.

    Ansonsten Querx vorher einmal neu starten oder die Konfiguration einmal auf Werkseinstellung zurücksetzen. Sollte aber eigentlich nicht notwendig sein.

    Bis später,

    Harald Kipp



  • Wir haben es hier nachvollzogen und erwartungsgemäß tritt der Fehler hier nicht auf.

    Kann es sein, dass es sich um eine unzuverlässige Verbindung zwischen Querx und Webbrowser handelt? Evtl. ist der Browser zu ungeduldig und bricht die Verbindung ab?

    Mein Vorschlag wäre, es mit einem anderen Browser/Rechner/Netzwerk nochmal zu versuchen. Wenn das nicht klappt, Querx vorher in den Werkszustand zu versetzen, siehe Handbuch Kapitel 11.3.2.

    Man könnte dann noch mit Wireshark verfolgen, was da genau schief läuft, aber das erfordert eine Menge Spezialwissen, das nur wenige haben. So würde ich Ihnen dann raten, das Gerät einzuschicken. Natürlich ist ein Hardwarefehler nie ganz auszuschließen.

    Ach ja, Hardware: Wie wird das Gerät mit Strom versorgt? Hier ist auch oft die Ursache für Störungen zu suchen.

    Grüße,

    Harald Kipp



  • @Harald-Kipp said in Querx THP 3.4.10.1:

    Kann es sein, dass es sich um eine unzuverlässige Verbindung zwischen Querx und Webbrowser handelt? Evtl. ist der Browser zu ungeduldig und bricht die Verbindung ab?

    Der Browser (Safari) wars, zum Glück. Mit Opera geht alles.

    Mein Vorschlag wäre, es mit einem anderen Browser/Rechner/Netzwerk nochmal zu versuchen. Wenn das nicht klappt, Querx vorher in den Werkszustand zu versetzen, siehe Handbuch Kapitel 11.3.2.

    Man könnte dann noch mit Wireshark verfolgen, was da genau schief läuft, aber das erfordert eine Menge Spezialwissen, das nur wenige haben. So würde ich Ihnen dann raten, das Gerät einzuschicken. Natürlich ist ein Hardwarefehler nie ganz auszuschließen.

    Dann müsste ich in alle Standorte fahren um dort die Geräte einzusammeln. Aber der 1. Hinweis war zum Glück schon die Lösung.

    Ach ja, Hardware: Wie wird das Gerät mit Strom versorgt? Hier ist auch oft die Ursache für Störungen zu suchen.

    Anscheinend nicht PoE 😉

    Grüße,

    Harald Kipp
    Besten Dank für die schnelle Hilfe. Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin 🤦



  • Nun, ich muss zugeben, dass wir nicht immer jede Version der Browser mit jeder Version von Querx testen. Daher vielen Dank für den Hinweis.



  • Mit Safari 13.0.5 auf MacOS 10.15.3 gab es hier keine Probleme. Evtl. wurde der Upload frühzeitig abgebrochen? Der Browser sollte nicht angetastet werden, bis für den entsprechenden Buffer die neue Version angezeigt wird.



  • @Harald-Kipp

    Hallo und danke noch einmal für das zusätzliche Feedback. Sofern seit dem Test kein Update mehr vorgenommen wurde, ist die konstallation bei mir Safari 13.1 und OSX 10.15.4 ...
    Der Browser wurde nicht angerüht. Ich kann mich aber entsinnen, dass ich das gleiche Problem schon vor einem halben Jahr festgestellt habe, daher würde ich die Versionen mal ausschließen. Vllt eine Einstellungssache? Letztendlich stört es mich aber auch nicht, in diesem Kontext einfach auf einen anderen Browser zurück zu greifen 😉

    Besten Dank und viele Grüße
    Meg


Log in to reply